Widerruf

Widerrufsrecht des Kunden als Kunde, Widerrufsbelehrung

Bei Waren, welche nicht als Sonderanfertigung entstehen (Schnürsenkel, Reinigungsmittel, Imprägniermittel) steht Kunden ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu (Anmerkung: Kundedefinition ist bereits in § 1 Abs. 2 enthalten)

Der Kunde muss beachten, dass sich die folgende Widerrufsbelehrung jedoch ausschließlich auf Waren aus dem Onlineshop von INKICKS bezieht, welche nicht als Individualanfertigung hergestellt werden. Jegliche bedruckte oder anderweitig individualisierte Schuhe die durch die Firma NTT Berlin GmbH entstehen gelten ausschließlich als Sonder-/ bzw. Individualanfertigung für den Kunden. Diese Waren sind laut § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen. Wir verweisen für Waren mit Sonderanfertigung auf die hierfür geltenden gesonderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns postalisch oder via E-Mail darüber in Kenntnis setzen.

Nutzen Sie dazu die folgenden Adressen:

NTT Berlin GmbH
Landshuter Str. 22
D-10779 Berlin

E-Mail support@inkicks.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, abzüglich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Widerrufsformular als PDF